Beratende Ingenieure im Bauwesen

 

Holsteintherme Bad Schwartau

Holstein Therme mit 600 qm Wasserfläche und das Asklepios Medical Fitness

Anschrift

Am Kurpark 6-12
23611 Bad Schwartau

Bauherr und Auftraggeber

Asklepios Reha-Klinik Bad Schwartau GmbH
Am Kurpark 6-12
23611 Bad Schwartau

Architekt

ZIEBELL + PARTNER
Architektur- und Planungs GmbH
Sophienstraße  10
23560 Lübeck

Gebäudedaten

Planungszeitraum 2006 - 2011
Baubeginn 2006
Fertigstellungstermin 2007 - 2010 - 2011
Nutzfläche 400 m²
Volumen: ca. 1,3 Mio € Bausumme (brutto)

Unsere Leistungen

Tragwerksplanung: Phase 1 bis 6 (§ 49 HOAI 2009)

 

Objektbeschreibung

Die Asklepios Reha-Klinik Bad Schwartau GmbH betreibt die Holstein Therme mit 600 qm Wasserfläche und das Asklepios Medical Fitness.

Der bestehende Saunabereich erfährt eine grundlegende Umplanung und Aufwertung zum Day Spa. Innere Fassaden aus Walnussholzpaneelen erzeugen in einer Kombination mit Stahl und Glas ein hochwertiges und zeitloses Ambiente.
(Quelle: Ziebell + Partner)

 

 

Statisches Konzept

Nach der grundlegenden Umplanung in 2007 erweiterte sich das Gesundheitszentrum in 2010 um den Anbau "Thergomed" mit Verbindungsgang zum Ruheraum und der Erweiterung im Fitnessbereich.

 

Beratende Ingenieure im Bauwesen

© 1963 – 2018 Schreyer Ingenieure